ECHO begann 1950 mit der Herstellung von Betonprodukten in einer Werkstatt in Houthalen Belgien.

1969 wurde mit der Herstellung von Spannbeton-Hohlplatten begonnen, damals eine revolutionäre Technik, welche größere Spannweiten bei gleicher Konstruktionshöhe der Decke ermöglichte.

Seit März 2013 gehört unser Unternehmen zur starken, börsennotierten irischen CRH-Gruppe.

Jetzt, 2015, expandiert das Unternehmen mit dem neuen Vertriebs- und Technikbüro in Deutschland.